Angebote zu "Karriere" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - The One Thing
16,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Man möchte viel erreichen und die Dinge so schnell und erfolgreich wie möglich erledigen. Doch leichter gesagt als getan: Die tägliche Flut an E-Mails, Meetings, Aufgaben und Pflichten im Berufsleben wird immer größer. Und auch unser Privatleben wird immer fordernder, Stichwort Social Media. Schnell passiert es da, dass man einen Termin vergisst, eine Deadline verpasst und im Multitasking-Dschungel untergeht.Wie schafft man es, Struktur ins tägliche Chaos zu bekommen und sich aufs Wesentliche zu konzentrieren? Die New-York-Times-Bestellerautoren Gary Keller und Jay Papasan verraten, wie es gelingt, den Stress abzubauen und die Dinge geregelt zu bekommen - mit einem klaren Fokus auf das Entscheidende: The One Thing.Der Ratgeber enthält wertvolle Tipps und Listen, die helfen produktiver zu werden, bessere Ergebnisse zu erzielen und leichter das zu erreichen, was man wirklich will.Gary Keller ist Vorstandsvorsitzender und Mitgründer der Keller Williams Realty, Inc, dem größten Immobilienunternehmen der USA. Er coacht und trainiert zu den Themen Karriere und Erfolg. Seine Bücher haben sich über 1,3 Millionen Mal verkauft Der Speaker und Unternehmensberater Jay Papasan war früher Lektor bei HarperCollins Publisher. Heute ist er Vizepräsident bei Keller Williams Realty, Inc, und Koautor von Gary Kellers Bücher.

Anbieter: yomonda
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
brand eins audio: Karriere, Hörbuch, Digital, 1...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Karriere": Aufwärts, abwärts, seitwärts: Karrieren sind heute kaum noch planbar. Und anders als früher steht für viele Menschen dabei die persönliche Lebensplanung im Mittelpunkt, wie Dirk Böttcher in seinem Essay herausarbeitet. Und was machst Du so? "Berufsorientierung", das klingt nicht nur langweilig. Die Internetplattform Watchado aus Wien ändert das gerade. Anika Kreller porträtiert den Mitgründer des Unternehmens, Ali Mahlodji, der eher zufällig ein lukratives Geschäft entdeckte - mit der einfachen Frage "Und was machst Du so?". Anpassung an die Wirklichkeit: Flüchtlinge sind gut für Deutschland, sagt Wilfried Porth, Personalvorstand der Daimler AG. Um diese Menschen möglichst schnell in Arbeit zu bringen, fordert er im Gespräch mit Christoph Koch eine "Anpassung an die Wirklichkeit". Liken oder forschen? Was sollten Nachwuchs-Wissenschaftler am besten tun, um an lukrative Forschungs-Aufträge und Posten an Hochschulen zu kommen? Jakob Vicari stellt zwei Strategien vor. Auf der Durchreise: In Start-ups sind klassische Hierarchien zumeist verpönt. Was aber kann ein Unternehmen seinen Angestellten bieten, wenn es kaum Aufstiegsmöglichkeiten gibt? Mischa Täubner fand Antworten bei einem Berliner IT-Unternehmen, in dem die Mitarbeiter "Auf der Durchreise" sind. Alles im grünen Bereich: Der Maschinenbauer Trumpf interessiert sich nicht für die Schulnoten von Bewerbern um Lehrstellen. Wofür dann? Dieser Frage ging Silke Weber in ihrem Beitrag nach. Lockruf aus Wuppertal: Die Werkzeuge des Zangen-Herstellers Knipex sind auf der ganzen Welt bekannt - allerdings nur bei Fachleuten. Um neue Mitarbeiter zu finden, musste sich das Familienunternehmen daher einiges einfallen lassen. Was genau, das beschreibt Sarah Mühlberge 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Michael Bideller, Nina Schürmann, Jennifer Harder-Böttcher, Petra Simon-Weiser, Catja Schenkies, KARMERS. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/160201/bk_brnd_160201_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
"Keiner vom Parkett"
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Heinrich Krone (1895-1989), aus einfachen Verhältnissen stammend, wechselte nach einer kurzen Zeit im Schuldienst in die Politik, wo er im politischen Katholizismus der Weimarer Republik Fuß fasste. Er organisierte die Parteijugend des Zentrums und gehörte von 1925-1933 dem Reichstag an. Von 1933-1945 arbeitete er mit kirchlicher Deckung oft gegen die Ziele des NS-Regimes, um 1945 als Mitgründer der CDU in Berlin eine zweite politische Karriere zu starten. Vor sowjetischem Druck nach West-Berlin wechselnd, stellte er sich in den parteiinternen Konflikten auf die Seite Adenauers, später diente er als Fraktionsvorsitzender und Minister. Durch die Edition seiner Nachkriegstagebücher (1945-1966) wurden Wissenschaft und interessierte Öffentlichkeit wieder auf den zwischenzeitlich fast in Vergessenheit geratenen Krone aufmerksam. Wenig bekannt ist jedoch, dass er vor dem späten Zenit bereits mehr als die Hälfte seines Lebens politisch tätig gewesen war. Die sich auf eine umfassende Auswertung des Nachlasses stützende Teilbiographie schließt diese Lücke in der Betrachtung und beschreibt Lebensweg, Prägung und erste politische Karriere Heinrich Krones, sein Handeln während des NS-Regimes und seinen Aufstieg in den parlamentarischen Führungszirkel der CDU bis 1951.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Die Start-up-Strategie
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Steigende Arbeitslosenzahlen und verunsicherte Branchen. Der Wettbewerb um gute Jobs ist gnadenlos. Sicherheit im Job und Loyalität zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer gehören der Vergangenheit an. Reid Hoffman, Mitgründer und Vorstandsvorsitzender des internationalen Business-Netzwerkes LinkedIn, und Koautor Ben Casnocha zeigen uns, wie wir unsere Karriere in diesem harten Umfeld gedeihen lassen können. Sie empfehlen als Lösung, die eigene Karriere so zu behandeln, als ob sie ein Start-up-Unternehmen wäre. Denn auch Start-up-Unternehmen und ihre Gründer investieren in erster Linie in sich selbst. Sie bauen ihr eigenes berufliches Netzwerk auf und gehen überschaubare Risiken ein. Und sie lassen Unsicherheit und Volatilität zu ihrem Vorteil arbeiten. Genau das sind die Fähigkeiten, die man im Beruf braucht, um vorwärtszukommen. In diesem Buch geht es nicht um Bewerbungsschreiben oder Lebensläufe. Egal ob Sie für einen riesigen internationalen Konzern oder ein kleines Unternehmen am Ort arbeiten oder sich selbstständig machen wollen – hier lernen Sie die besten Praktiken der Start-up-Unternehmen aus Silicon Valley und wie Sie diese auf Ihre Karriere anwenden können.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Helden für den Mittelstand - weltweit
13,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

20 Mittelstandsberater aus 17 Ländern erzählen aus ihrer Karriere und von ihrem Arbeitsalltag - ein unterhaltsames und ideenreiches Buch, das über das heikle Thema 'Interkulturalität' spricht und zugleich eine aktuelle Zustandsbeschreibung der IT-Branche und des Mittelstandes ist. Wie vertritt man ein deutsches Produkt im zweisprachigen Kanada, das am amerikanischen Markt orientiert, aber kulturell sehr europäisch ist? Wie gründet man zwischen den 9 Landessprachen Malaysiens eine Firmen-Niederlassung? Wie erobert man den amerikanischen Markt mit Konzepten 'made in Germany'? Was beachte man in China, wenn es um internationale Verhandlungsführung geht? Wie berät man ein arabisches Königshaus beim Aufbau einer der modernsten Universitäten mitten in der Wüste? Es geht um clevere menschliche Netzwerke, um Lebensformen und Karrieren jenseits des Bekannten. Hier sprechen Berater und Kaufleute vom Umgang mit verschiedenen Kulturen. Insofern ist diese Anekdoten-Sammlung ein ernstzunehmendes Hand- und Lehrbuch über Interkulturalität. En passant liefert das Buch einige Highlights, wenn SAP-Mitgründer Hans Schrader erstmals die Geschichte der Internationalisierung von SAP erzählt oder der CEO von NTT Data, dem grössten japanischen IT-Beratungsunternehmen, seine Vision von einem nicht mehr nur globalen, sondern interkulturellen Unternehmen darlegt. Hans Königes von der Computerwoche über das Buch: Berater haben immer etwas Interessantes zu berichten, sind ständig auf Achse und haben mit unterschiedlichsten Menschen zu tun. Richtig aufregend kann es aber werden - und das zeigen die Geschichten in diesem Buch -, wenn Berater und Kunden aus verschiedenen Ländern stammen, wenn unterschiedliche Mentalitäten und Kulturen aufeinanderprallen. Eigentlich sollten wir uns mittlerweile im globalen Dorf besser kennen, und dennoch sind wir immer wieder überrascht, wie viele Facetten das Leben bereithält, und dass es noch genug zu staunen und zu lernen gibt. - Man wird hineingezogen in jede einzelne dieser Erzählungen und hört nicht auf zu lesen, bevor man das Ende kennt. Der Band ist zweisprachig deutsch-englisch aufgelegt. Der erste Band der 'Helden für den Mittelstand' ist ins Japanische übersetzt worden - dieser Band dürfte um den Globus gehen und in jeder Sprache Interessenten finden! Autoren dieses Bandes: Tom Saeys Leanne Gregson Juan Carlos Encio Mugica Armin Frei David Cairat Jean-Yves Popovich Ina Baum Hans Schlegel István Pótsa Alexander Gebhard Reiko Miyajima Krzysztof Witczak Alexander Baev Roman Peresypkin Rajmund Pavla Jennifer Roach Robert Leitner Xiaodong (Liam) Song Thomas Stig Nielson Heino Schrader Hans Königes

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Die Start-up-Strategie
24,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Steigende Arbeitslosenzahlen und verunsicherte Branchen. Der Wettbewerb um gute Jobs ist gnadenlos. Sicherheit im Job und Loyalität zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer gehören der Vergangenheit an. Reid Hoffman, Mitgründer und Vorstandsvorsitzender des internationalen Business-Netzwerkes LinkedIn, und Koautor Ben Casnocha zeigen uns, wie wir unsere Karriere in diesem harten Umfeld gedeihen lassen können. Sie empfehlen als Lösung, die eigene Karriere so zu behandeln, als ob sie ein Start-up-Unternehmen wäre. Denn auch Start-up-Unternehmen und ihre Gründer investieren in erster Linie in sich selbst. Sie bauen ihr eigenes berufliches Netzwerk auf und gehen überschaubare Risiken ein. Und sie lassen Unsicherheit und Volatilität zu ihrem Vorteil arbeiten. Genau das sind die Fähigkeiten, die man im Beruf braucht, um vorwärtszukommen. In diesem Buch geht es nicht um Bewerbungsschreiben oder Lebensläufe. Egal ob Sie für einen riesigen internationalen Konzern oder ein kleines Unternehmen am Ort arbeiten oder sich selbstständig machen wollen - hier lernen Sie die besten Praktiken der Start-up-Unternehmen aus Silicon Valley und wie Sie diese auf Ihre Karriere anwenden können.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Die Start-up-Strategie
23,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Steigende Arbeitslosenzahlen und verunsicherte Branchen. Der Wettbewerb um gute Jobs ist gnadenlos. Sicherheit im Job und Loyalität zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer gehören der Vergangenheit an. Reid Hoffman, Mitgründer und Vorstandsvorsitzender des internationalen Business-Netzwerkes LinkedIn, und Koautor Ben Casnocha zeigen uns, wie wir unsere Karriere in diesem harten Umfeld gedeihen lassen können. Sie empfehlen als Lösung, die eigene Karriere so zu behandeln, als ob sie ein Start-up-Unternehmen wäre. Denn auch Start-up-Unternehmen und ihre Gründer investieren in erster Linie in sich selbst. Sie bauen ihr eigenes berufliches Netzwerk auf und gehen überschaubare Risiken ein. Und sie lassen Unsicherheit und Volatilität zu ihrem Vorteil arbeiten. Genau das sind die Fähigkeiten, die man im Beruf braucht, um vorwärtszukommen. In diesem Buch geht es nicht um Bewerbungsschreiben oder Lebensläufe. Egal ob Sie für einen riesigen internationalen Konzern oder ein kleines Unternehmen am Ort arbeiten oder sich selbstständig machen wollen – hier lernen Sie die besten Praktiken der Start-up-Unternehmen aus Silicon Valley und wie Sie diese auf Ihre Karriere anwenden können.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Die Start-up-Strategie
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Steigende Arbeitslosenzahlen und verunsicherte Branchen. Der Wettbewerb um gute Jobs ist gnadenlos. Sicherheit im Job und Loyalität zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer gehören der Vergangenheit an. Reid Hoffman, Mitgründer und Vorstandsvorsitzender des internationalen Business-Netzwerkes LinkedIn, und Koautor Ben Casnocha zeigen uns, wie wir unsere Karriere in diesem harten Umfeld gedeihen lassen können. Sie empfehlen als Lösung, die eigene Karriere so zu behandeln, als ob sie ein Start-up-Unternehmen wäre. Denn auch Start-up-Unternehmen und ihre Gründer investieren in erster Linie in sich selbst. Sie bauen ihr eigenes berufliches Netzwerk auf und gehen überschaubare Risiken ein. Und sie lassen Unsicherheit und Volatilität zu ihrem Vorteil arbeiten. Genau das sind die Fähigkeiten, die man im Beruf braucht, um vorwärtszukommen. In diesem Buch geht es nicht um Bewerbungsschreiben oder Lebensläufe. Egal ob Sie für einen riesigen internationalen Konzern oder ein kleines Unternehmen am Ort arbeiten oder sich selbstständig machen wollen - hier lernen Sie die besten Praktiken der Start-up-Unternehmen aus Silicon Valley und wie Sie diese auf Ihre Karriere anwenden können.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Helden für den Mittelstand - weltweit
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

20 Mittelstandsberater aus 17 Ländern erzählen aus ihrer Karriere und von ihrem Arbeitsalltag - ein unterhaltsames und ideenreiches Buch, das über das heikle Thema 'Interkulturalität' spricht und zugleich eine aktuelle Zustandsbeschreibung der IT-Branche und des Mittelstandes ist. Wie vertritt man ein deutsches Produkt im zweisprachigen Kanada, das am amerikanischen Markt orientiert, aber kulturell sehr europäisch ist? Wie gründet man zwischen den 9 Landessprachen Malaysiens eine Firmen-Niederlassung? Wie erobert man den amerikanischen Markt mit Konzepten 'made in Germany'? Was beachte man in China, wenn es um internationale Verhandlungsführung geht? Wie berät man ein arabisches Königshaus beim Aufbau einer der modernsten Universitäten mitten in der Wüste? Es geht um clevere menschliche Netzwerke, um Lebensformen und Karrieren jenseits des Bekannten. Hier sprechen Berater und Kaufleute vom Umgang mit verschiedenen Kulturen. Insofern ist diese Anekdoten-Sammlung ein ernstzunehmendes Hand- und Lehrbuch über Interkulturalität. En passant liefert das Buch einige Highlights, wenn SAP-Mitgründer Hans Schrader erstmals die Geschichte der Internationalisierung von SAP erzählt oder der CEO von NTT Data, dem größten japanischen IT-Beratungsunternehmen, seine Vision von einem nicht mehr nur globalen, sondern interkulturellen Unternehmen darlegt. Hans Königes von der Computerwoche über das Buch: Berater haben immer etwas Interessantes zu berichten, sind ständig auf Achse und haben mit unterschiedlichsten Menschen zu tun. Richtig aufregend kann es aber werden - und das zeigen die Geschichten in diesem Buch -, wenn Berater und Kunden aus verschiedenen Ländern stammen, wenn unterschiedliche Mentalitäten und Kulturen aufeinanderprallen. Eigentlich sollten wir uns mittlerweile im globalen Dorf besser kennen, und dennoch sind wir immer wieder überrascht, wie viele Facetten das Leben bereithält, und dass es noch genug zu staunen und zu lernen gibt. - Man wird hineingezogen in jede einzelne dieser Erzählungen und hört nicht auf zu lesen, bevor man das Ende kennt. Der Band ist zweisprachig deutsch-englisch aufgelegt. Der erste Band der 'Helden für den Mittelstand' ist ins Japanische übersetzt worden - dieser Band dürfte um den Globus gehen und in jeder Sprache Interessenten finden! Autoren dieses Bandes: Tom Saeys Leanne Gregson Juan Carlos Encio Mugica Armin Frei David Cairat Jean-Yves Popovich Ina Baum Hans Schlegel István Pótsa Alexander Gebhard Reiko Miyajima Krzysztof Witczak Alexander Baev Roman Peresypkin Rajmund Pavla Jennifer Roach Robert Leitner Xiaodong (Liam) Song Thomas Stig Nielson Heino Schrader Hans Königes

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot