Angebote zu "Roman" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Clérambault
4,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem 1. Weltkrieg initiierte Romain Rolland 1919 mit Henri Barbusse die Gruppe Clarté, eine Friedensbewegung linker Intellektueller, und die gleichnamige Zeitschrift. 1923 war er Mitgründer der Zeitschrift Europe, die sich insbesondere für eine Verständigung zwischen Frankreich und Deutschland einsetzte. Der Roman Clérambault, histoire d'une conscience libre pendant la guerre von 1920 ist Ausdruck seines transnationalen Pazifismus.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Helden für den Mittelstand - weltweit
13,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

20 Mittelstandsberater aus 17 Ländern erzählen aus ihrer Karriere und von ihrem Arbeitsalltag - ein unterhaltsames und ideenreiches Buch, das über das heikle Thema 'Interkulturalität' spricht und zugleich eine aktuelle Zustandsbeschreibung der IT-Branche und des Mittelstandes ist. Wie vertritt man ein deutsches Produkt im zweisprachigen Kanada, das am amerikanischen Markt orientiert, aber kulturell sehr europäisch ist? Wie gründet man zwischen den 9 Landessprachen Malaysiens eine Firmen-Niederlassung? Wie erobert man den amerikanischen Markt mit Konzepten 'made in Germany'? Was beachte man in China, wenn es um internationale Verhandlungsführung geht? Wie berät man ein arabisches Königshaus beim Aufbau einer der modernsten Universitäten mitten in der Wüste? Es geht um clevere menschliche Netzwerke, um Lebensformen und Karrieren jenseits des Bekannten. Hier sprechen Berater und Kaufleute vom Umgang mit verschiedenen Kulturen. Insofern ist diese Anekdoten-Sammlung ein ernstzunehmendes Hand- und Lehrbuch über Interkulturalität. En passant liefert das Buch einige Highlights, wenn SAP-Mitgründer Hans Schrader erstmals die Geschichte der Internationalisierung von SAP erzählt oder der CEO von NTT Data, dem grössten japanischen IT-Beratungsunternehmen, seine Vision von einem nicht mehr nur globalen, sondern interkulturellen Unternehmen darlegt. Hans Königes von der Computerwoche über das Buch: Berater haben immer etwas Interessantes zu berichten, sind ständig auf Achse und haben mit unterschiedlichsten Menschen zu tun. Richtig aufregend kann es aber werden - und das zeigen die Geschichten in diesem Buch -, wenn Berater und Kunden aus verschiedenen Ländern stammen, wenn unterschiedliche Mentalitäten und Kulturen aufeinanderprallen. Eigentlich sollten wir uns mittlerweile im globalen Dorf besser kennen, und dennoch sind wir immer wieder überrascht, wie viele Facetten das Leben bereithält, und dass es noch genug zu staunen und zu lernen gibt. - Man wird hineingezogen in jede einzelne dieser Erzählungen und hört nicht auf zu lesen, bevor man das Ende kennt. Der Band ist zweisprachig deutsch-englisch aufgelegt. Der erste Band der 'Helden für den Mittelstand' ist ins Japanische übersetzt worden - dieser Band dürfte um den Globus gehen und in jeder Sprache Interessenten finden! Autoren dieses Bandes: Tom Saeys Leanne Gregson Juan Carlos Encio Mugica Armin Frei David Cairat Jean-Yves Popovich Ina Baum Hans Schlegel István Pótsa Alexander Gebhard Reiko Miyajima Krzysztof Witczak Alexander Baev Roman Peresypkin Rajmund Pavla Jennifer Roach Robert Leitner Xiaodong (Liam) Song Thomas Stig Nielson Heino Schrader Hans Königes

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Hermann Hesse: Sein Leben und sein Werk (Roman)
1,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Hermann Hesse: Sein Leben und sein Werk (Roman) - Vollständige Ausgabe' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgf¿ltig korrekturgelesen. Hugo Ball (1886/1927) war ein deutscher Autor und Biograf. Ausserdem war er einer der Mitgründer der Dada-Bewegung und ein Pionier des Lautgedichts. Inhalt: Das Vaterhaus Die Kindheit Kloster Maulbronn Tübinger Goethestudien Hermann Lauscher und Peter Camenzind Gaienhofen am Bodensee Demian Siddhartha Klingsors letzter Sommer Kurgast und Steppenwolf

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Hermann Hesse: Sein Leben und sein Werk (Roman)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Hermann Hesse: Sein Leben und sein Werk (Roman) - Vollständige Ausgabe' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgf¿ltig korrekturgelesen. Hugo Ball (1886/1927) war ein deutscher Autor und Biograf. Außerdem war er einer der Mitgründer der Dada-Bewegung und ein Pionier des Lautgedichts. Inhalt: Das Vaterhaus Die Kindheit Kloster Maulbronn Tübinger Goethestudien Hermann Lauscher und Peter Camenzind Gaienhofen am Bodensee Demian Siddhartha Klingsors letzter Sommer Kurgast und Steppenwolf

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
FLAMETTI - Vom Dandysmus der Armen (Autobiograf...
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'FLAMETTI - Vom Dandysmus der Armen (Autobiografischer Roman)' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Hugo Ball (1886-1927) war ein deutscher Autor und Biograf. Außerdem war er einer der Mitgründer der Dada-Bewegung und ein Pionier des Lautgedichts. Aus dem Buch: 'Es kam, wie es kommen mußte: auch diese Pièce war schließlich zu Ende. Man machte Platz und Mutter Dudlinger und Herr Pips fanden Unterkunft in der Rosenlaube, wo sich Herr Pips sofort unbehaglich fühlte, weil er nicht nach Wunsch Fühlung nehmen konnte. Das Orchester spielte den Hindenburgmarsch, breit, wuchtig und forsch, wie es der Denkungsart dieses obersten Heerführers entspricht, als eben mit ihrem Impresario Miß Ranovalla de Singapore eintrat, ein siamesisches Gegenstück zu Mutter Dudlinger, schwarz von Gesicht, ein zinnoberrotes Mäntelchen um die Schultern gehängt, aufgeputzt wie ein Affe.'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Helden für den Mittelstand - weltweit
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

20 Mittelstandsberater aus 17 Ländern erzählen aus ihrer Karriere und von ihrem Arbeitsalltag - ein unterhaltsames und ideenreiches Buch, das über das heikle Thema 'Interkulturalität' spricht und zugleich eine aktuelle Zustandsbeschreibung der IT-Branche und des Mittelstandes ist. Wie vertritt man ein deutsches Produkt im zweisprachigen Kanada, das am amerikanischen Markt orientiert, aber kulturell sehr europäisch ist? Wie gründet man zwischen den 9 Landessprachen Malaysiens eine Firmen-Niederlassung? Wie erobert man den amerikanischen Markt mit Konzepten 'made in Germany'? Was beachte man in China, wenn es um internationale Verhandlungsführung geht? Wie berät man ein arabisches Königshaus beim Aufbau einer der modernsten Universitäten mitten in der Wüste? Es geht um clevere menschliche Netzwerke, um Lebensformen und Karrieren jenseits des Bekannten. Hier sprechen Berater und Kaufleute vom Umgang mit verschiedenen Kulturen. Insofern ist diese Anekdoten-Sammlung ein ernstzunehmendes Hand- und Lehrbuch über Interkulturalität. En passant liefert das Buch einige Highlights, wenn SAP-Mitgründer Hans Schrader erstmals die Geschichte der Internationalisierung von SAP erzählt oder der CEO von NTT Data, dem größten japanischen IT-Beratungsunternehmen, seine Vision von einem nicht mehr nur globalen, sondern interkulturellen Unternehmen darlegt. Hans Königes von der Computerwoche über das Buch: Berater haben immer etwas Interessantes zu berichten, sind ständig auf Achse und haben mit unterschiedlichsten Menschen zu tun. Richtig aufregend kann es aber werden - und das zeigen die Geschichten in diesem Buch -, wenn Berater und Kunden aus verschiedenen Ländern stammen, wenn unterschiedliche Mentalitäten und Kulturen aufeinanderprallen. Eigentlich sollten wir uns mittlerweile im globalen Dorf besser kennen, und dennoch sind wir immer wieder überrascht, wie viele Facetten das Leben bereithält, und dass es noch genug zu staunen und zu lernen gibt. - Man wird hineingezogen in jede einzelne dieser Erzählungen und hört nicht auf zu lesen, bevor man das Ende kennt. Der Band ist zweisprachig deutsch-englisch aufgelegt. Der erste Band der 'Helden für den Mittelstand' ist ins Japanische übersetzt worden - dieser Band dürfte um den Globus gehen und in jeder Sprache Interessenten finden! Autoren dieses Bandes: Tom Saeys Leanne Gregson Juan Carlos Encio Mugica Armin Frei David Cairat Jean-Yves Popovich Ina Baum Hans Schlegel István Pótsa Alexander Gebhard Reiko Miyajima Krzysztof Witczak Alexander Baev Roman Peresypkin Rajmund Pavla Jennifer Roach Robert Leitner Xiaodong (Liam) Song Thomas Stig Nielson Heino Schrader Hans Königes

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Clérambault
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem 1. Weltkrieg initiierte Romain Rolland 1919 mit Henri Barbusse die Gruppe Clarté, eine Friedensbewegung linker Intellektueller, und die gleichnamige Zeitschrift. 1923 war er Mitgründer der Zeitschrift Europe, die sich insbesondere für eine Verständigung zwischen Frankreich und Deutschland einsetzte. Der Roman Clérambault, histoire d'une conscience libre pendant la guerre von 1920 ist Ausdruck seines transnationalen Pazifismus.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot