Ihr Mitgründer Shop

Alles über gutes Fleisch: Grundlagen, Praxis, R...
37,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein hochwertiges Grundnahrungsmittel wird hier in den Vordergrund gestellt - Fleisch! Es liefert viel wertvolles Eiweiß, Vitamine und große Mengen Eisen. Ein besonderes Lebensmittel, das bei immer mehr Menschen oft ganz bewusst auf dem Teller landet. Artgerechte Haltung und hochwertige Qualität stehen hier besonders im Fokus. Stephan Otto, der erste diplomierte Fleischsommelier Deutschlands, erklärt alles Wissenswerte über Ware, Einkauf, Fleischzuschnitte, Vor- und Zubereitung und Lagerung. Der Mitgründer des Fleisch-Onlinehandels "Otto Gourmet" präsentiert über 100 raffinierte Rezepte für die Zubereitung des perfekten Steaks und Bratens, für den sommerlichen Grillabend und das weihnachtliche Festmenü. Dazu gibt es Tipps für die passenden Beilagen sowie eine ausführliche Aromenkunde und ein Special zum Sous-Vide-Garen. Lernen vom Fleischsommelier - das Standardwerk über bewussten Genuss!Mit Extra: große Übersicht zu den Beef Cuts mit den besten Stücken vom Rind

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Buch - Die Totengräber
24,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der Winter 1932/33: Es schlägt die Stunde der Strippenzieher, der Glücksritter, Extremisten und Volksverführer: Ein skrupelloser Kampf um die Macht entbrennt.November 1932, die Weimarer Republik taumelt. Die Wirtschaft liegt am Boden und auf den Straßen toben Kämpfe zwischen Linksextremisten und Rechtsradikalen. Wenige Männer entscheiden in den kommenden Tagen über das Schicksal der Deutschen. Hitler will die ungeteilte Macht, Goebbels spuckt Gift und Galle, Reichskanzler Franz von Papen zögert zurückzutreten, General Kurt von Schleicher sägt an dessen Ast. Sie alle fintieren, drohen, täuschen und umgarnen den greisen Reichspräsidenten Paul von Hindenburg. Es beginnt ein dramatischer Kampf um die Macht.Rüdiger Barth und Hauke Friederichs erzählen mitreißend, Tag für Tag, die letzten zehn Wochen der Weimarer Republik anhand von Tagebüchern, Briefen und Akten. So entsteht das farbige und vielschichtige Porträt einer Zeit, die uns irritierend aktuell erscheint und deren Weg in den Abgrund nicht zwangsläufig war."Eine spannende Reportage über die lezten Wochen der Weimarer Republik." Andreas Wirsching, Direktor des Instituts für Zeitgeschichte"Brillant erzählt ... Ein beklemmende Zeitreise in das Berlin der frühen 1930er Jahre." Gunnar Dedio, LOOKSfilm"Der Führer spielt von hier aus sein Schachspiel um die Macht. Es ist ein aufregender und nervenspannender Kampf, aber er vermittelt auch das prickelnde Gefühl einer Partie, in der es um alles geht." Joseph Goebbels"Leicht wird es nicht sein, mit Schleicher zu paktieren. Er hat einen klugen, aber lauernden Blick. Ich glaube, er ist nicht offen." Adolf Hitler über SchleicherPapen sieht aus "wie ein verbiesterter Ziegenbock, der 'Haltung' anzunehmen versucht. Eine Figur aus 'Alice in Wonderland'." Harry Graf Kessler, linksliberaler Intellektueller"Als ich schließlich Adolf Hitlers Salon im Hotel Kaiserhof betrat, war ich überzeugt, dem zukünftigen Diktator Deutschlands zu begegnen. Nach etwas weniger als fünfzig Sekunden war ich absolut sicher, dass dies nicht der Fall sein konnte." Dorothy Thompson, amerikanische Reporterinein Geschehen, das wir bisher nur aus Schul- und Geschichtsbüchern kannten, [bekommt] auf einmal glühende Farben. Andreas Kilb Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung 20180513Barth, RüdigerRüdiger Barth, geboren 1972 in Saarbrücken, hat in Tübingen Zeitgeschichte und Allgemeine Rhetorik studiert. Er arbeitete 15 Jahre lang für das Magazin 'Stern', lebt als Autor in Hamburg und ist Mitgründer der 'Looping Studios'.Friederichs, HaukeHauke Friederichs, geboren 1980 in Hamburg, hat in Sozial- und Wirtschaftsgeschichte an der Universität Hamburg promoviert, dazu Kriminologie, Politologie und Journalistik studiert. Er schreibt u.a. für 'Die Zeit' und 'Geo Epoche'.

Anbieter: yomonda
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Heikle Gespräche (eBook, ePUB)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der New-York-Times-Bestseller in der 2. Auflage Ob am Arbeitsplatz, in der Partnerschaft, der Familie oder im Freundeskreis, wir alle kommen hin und wieder in die Lage, heikle Dinge offen ansprechen zu müssen. Aber wer führt schon gern Gespräche, bei denen Meinungsverschiedenheiten, Einwände und Ärger vorprogrammiert sind? Viele Menschen schrecken davor zurück, weil sie nicht wissen, wie sie sich in solchen Situationen richtig verhalten sollen. Genau dabei hilft dieses Buch. Der Bestseller liefert praktische Tipps und Techniken und zeigt nun bereits in der zweiten, überarbeiteten Auflage, wie man schwierige Gespräche konstruktiv meistert und auch über unangenehme Themen gelassen diskutiert. Blättern Sie in unserer interaktiven Leseprobe: Um zur vergrößerten Ansicht zu gelangen, klicken Sie bitte direkt auf das Buch! Kerry Patterson ist Mitgründer der seit 1990 bestehenden Beratungs- und Trainingsfirma

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Pool Zubehör Zubehör Mox
63,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Pool Erweiterung Zubehör Kombiniert Zwei Pool Regale des gleichen Typs von Mox lassen sich mit Verbindungstablaren im Handumdrehen verbinden. Diese werden einfach links und rechts eingehängt und ergeben in gewünschter Höhe mehr Ablagefläche zwischen den Regalen. Sie haben andere Masse als die Regaltablare das macht die Kombination spannend und raffiniert. Rahmen in chrom glanz chrom gebürstet oder schwarz verchromt. Tablare aus Stahlblech pulverbeschichtet in schwarz weiss dunkelrot oder fango. Hersteller des Pool Verbindungstablar ist die Firma "Mox" aus der Schweiz Schlau einfach gut Überraschende einfache Lösungen formale Reduktion und hohe Funktionalität: Das ist die erfolgreiche MOX-Philosophie seit im Jahr 1996 dem damals jungen Label mit dem Anlehn-Regal POOL gleich ein Klassiker gelang – mit seinen heute 4 ausbaubaren Varianten übrigens noch immer das meistbestellte MOX-Möbel. Aus der Idee wurden inzwischen zahlreiche weitere Anlehn-Möbel – MOX gilt in diesem Bereich als Pionier. Seither hat sich die Kollektion laufend und lustvoll erweitert. Um Tische Ablage- und Staumöbel Garderoben und Schirmständer. Geblieben sind ihnen allen die MOX-Prinzipien: Clever in der Umsetzung einfach in der Handhabung gut in der langlebigen Qualität. Aus diesen Zutaten entstehen nachhaltige flexible Kleinmöbel die Wohnbedürfnisse mit dem Charme einer vermeintlich simplen Idee lösen. Manchmal auch mit einem gewissen Augenzwinkern ;) – und das ist ja auch sehr nett! Alles spielerisch zu entdecken mit einem Klick auf Kollektion. MOX wurde 1995 in Zürich von Andreas Weber und Jürg Ehrensperger gegründet und beliefert heute Kunden in der Schweiz in Deutschland Österreich Italien Holland Russland und in Japan. Der Firmensitz befindet sich in Herrliberg ausserhalb von Zürich in einem ehemaligen sanft renovierten Industriegebäude. Das Licht und die Weitsicht hier passen zur Philosophie der MOX-Edition: Einfache aber pfiffige Lösungen für unkompliziertes Wohnen und Arbeiten nahhaltige Möbel in hochstehender Qualität von jungen Designerinnen und Designern. Langlebige Wertigkeit und Freude inklusive! Produziert wurde die anfangs noch kleine Kollektion unweit von Zürich. Der Preisdruck wurde jedoch immer stärker und gewisse Feinheiten der Herstellung wie man sie im MOX-Preissegment erwarten darf konnten nicht mehr gewährleistet werden. Mit Glück wurde eine geeignete Produzentin in Taiwan gefunden einem kleinen demokratischen Land der Schweiz in Sachen Qualitätsverständnis sehr ähnlich. Heute werden viele Teile der MOX-Kollektion in kleinen Familienbetrieben in Taiwan von Hand einwandfrei und mit Engagement gefertigt. In engem Kontakt mit MOX-Mitgründer Jürg Ehrensperger der inzwischen in Taiwan lebt und arbeitet.

Anbieter: designwebstore
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Zen Wandgarderobe Mox
476,58 € *
ggf. zzgl. Versand

Zen Anlehngarderobe Die von Beat Glässer entworfene Garderobe Zen besticht durch ihr äusserst reduziertes und ikonenhaftes Design. Die Garderobe Zen der Firma Mox ist so konzepiert dass man sie ohne Montage an die Wand anlehnen kann und sie einen sicheren Halt durch Gummistopfen an Rohrenden und Winkeln hat. Das oben eingelegte Stahlblech dient als Ablage für Hut oder Tasche. Im Eingang als Ankleide oder im Büro: Zen passt da wo es eine Garderobe braucht und durch die Luftige Konstruktion wirkt Zen nie aufdringlich. Durch ein schwarz oder weiss pulverbeschichtetes Stahlblech entsteht eine Ablagefläche. Der kreative Kopf hinter der Zen ist der Designer "Beat Glässer" Beat Glässer wurde 1969 in Zürich geboren. Später absolvierte er die Eidgenössische Technische Hochschule als Dipl. Architekt. Danach machte er eine Zusatzausbildung zum Metallarbeiter.Seit 1998 entwickelt er Designlösungen für Privatpersonen und Unternehmen. Seine erste Möbelkollektion brachte er 1999 heraus und 2033 erwarb er eine Schlosserei. Im Jahr 2002 entwarf er die Anlehngarderobe Zen. Seit 2008 konzertiert er sich hauptsächlich auf Möbeldesign. Beat Glässer Zitat: "Die Idee zählt aber nicht nur: so wichtig ist ihre Realisierung. Mein architektonischer Hintergrund und die enge Verbindung von Design und Handwerk - einem meiner Hauptschwerpunkte als Möbeldesigner - helfen mir unkonventionelle Möbel zu konzipieren. Wenn darüber hinaus die individuellen Stärken und Sichtweisen der Designer Teil des Gestaltungsprozesses sind entsteht eine kreisförmige Bewegung zwischen Design und Handwerk die von der Idee zum perfekten Möbelstück führt! " Hersteller der Zen ist die Firma "Mox" aus der Schweiz Schlau einfach gut Überraschende einfache Lösungen formale Reduktion und hohe Funktionalität: Das ist die erfolgreiche MOX-Philosophie seit im Jahr 1996 dem damals jungen Label mit dem Anlehn-Regal POOL gleich ein Klassiker gelang – mit seinen heute 4 ausbaubaren Varianten übrigens noch immer das meistbestellte MOX-Möbel. Aus der Idee wurden inzwischen zahlreiche weitere Anlehn-Möbel – MOX gilt in diesem Bereich als Pionier. Seither hat sich die Kollektion laufend und lustvoll erweitert. Um Tische Ablage- und Staumöbel Garderoben wie die Zen und Schirmständer. Geblieben sind ihnen allen die MOX-Prinzipien: Clever in der Umsetzung einfach in der Handhabung gut in der langlebigen Qualität. Aus diesen Zutaten entstehen nachhaltige flexible Kleinmöbel die Wohnbedürfnisse mit dem Charme einer vermeintlich simplen Idee lösen. Manchmal auch mit einem gewissen Augenzwinkern ;) – und das ist ja auch sehr nett! Alles spielerisch zu entdecken mit einem Klick auf Kollektion. MOX wurde 1995 in Zürich von Andreas Weber und Jürg Ehrensperger gegründet und beliefert heute Kunden in der Schweiz in Deutschland Österreich Italien Holland Russland und in Japan. Der Firmensitz befindet sich in Herrliberg ausserhalb von Zürich in einem ehemaligen sanft renovierten Industriegebäude. Das Licht und die Weitsicht hier passen zur Philosophie der MOX-Edition: Einfache aber pfiffige Lösungen für unkompliziertes Wohnen und Arbeiten nahhaltige Möbel in hochstehender Qualität von jungen Designerinnen und Designern. Langlebige Wertigkeit und Freude inklusive! Produziert wurde die anfangs noch kleine Kollektion unweit von Zürich. Der Preisdruck wurde jedoch immer stärker und gewisse Feinheiten der Herstellung wie man sie im MOX-Preissegment erwarten darf konnten nicht mehr gewährleistet werden. Mit Glück wurde eine geeignete Produzentin in Taiwan gefunden einem kleinen demokratischen Land der Schweiz in Sachen Qualitätsverständnis sehr ähnlich. Heute werden viele Teile der MOX-Kollektion in kleinen Familienbetrieben in Taiwan von Hand einwandfrei und mit Engagement gefertigt. In engem Kontakt mit MOX-Mitgründer Jürg Ehrensperger der inzwischen in Taiwan lebt und arbeitet

Anbieter: designwebstore
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Führung auf Distanz
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie gelingt es, auch bei räumlicher Trennung vertrauensvoll und zielorientiert zusammenzuarbeiten? Dank der technischen Möglichkeiten sind Kommunikation und Kooperation auf Distanz in den letzten Jahren leichter, vielfältiger und tendenziell hierarchieärmer geworden. Das erfahrene Autorenteam schärft den Blick für die Besonderheiten virtueller Arbeitsbedingungen und vermittelt Führungskräften praktisches, erfahrungsgestütztes Handwerkszeug für die Teamleitung auf Distanz. Ein nützlicher Leitfaden nun in der 2., überarbeiteten und ergänzten Auflage. Mit vielen Checklisten, Anleitungen, Beispielen und einem Glossar.Die AutorenDorothea Herrmann und Andrea Rohrberg sind Gesellschafterinnen der Beratungsfirma synexa consult in Essen und Berlin.Kurt Hüneke, München, ehemaliger Mitgründer und Gesellschafter, ist heute noch assoziiertes Mitglied von synexa consult. Zusammenarbeit auf Distanz ist somit nicht nur Beratungsthema, sondern eigener Erfahrungshintergrund und Alltag des Autorenteams.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Minus 2/3
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der international bekannte und vielfach ausgezeichneteFotojournalist Gerd Ludwig, Mitgründer der VISUM-Agentur und Fotograf zahlreicher Reportagen für National Geographic, zeigt mit diesem Buch eine neue Technik und Bildsprache in der Reportage- und Straßenfotografie. Mit kleinen von der Kamera entkoppelten Aufsteckblitzen setzt er dezente Lichtakzente, um Bilddetails zu betonen oder die Bildstimmung zu steuern. Damit entstehen Aufnahmen, die keineswegs "geblitzt" aussehen, dennoch einen geheimnisvollen "Glow" ausstrahlen. Insbesondere in der Nacht- und Restlichtfotografie und in kontraststarken Aufnahmesituationen, ist diese Technik sehr hilfreich. An 100 Bildbeispielen zeigt Gerd Ludwig, wie und warum der "unsichtbare Blitz" eingesetzt wurde, beschreibt die Blitztechnik und die Vorgehensweise, gibt aber auch Einblicke in die jeweilige Aufnahmesituation und in die Geschichte hinter dem Bild.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Die besten Management-Konzepte: Managementwisse...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bahnbrechende neue Ideen und Konzepte verhelfen Unternehmen immer wieder zu einzigartigen Wettbewerbsvorteilen. Strategiepapst Gary Hamel erläutert, was Sie von Toyota, General Electric, Google und anderen lernen können. Hamel ist Visiting Professor für Strategisches und Internationales Management an der London Business School und Mitgründer von Strategos, einem weltweit tätigen Unternehmen für strategische Wirtschaftsplanung mit Sitz in Chicago. Er ist Direktor des Woodside Institute, einer gemeinnützigen Forschungseinrichtung mit Sitz in Woodside, Kalifornien. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Christoph Hauschild. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/003648/bk_edel_003648_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Gesammelte Werke: Tenderenda der Phantast + Her...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: " Gesammelte Werke: Tenderenda der Phantast + Hermann Hesse: Sein Leben und sein Werk + Zur Kritik der deutschen Intelligenz + vieles mehr " ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Hugo Ball (1886/1927) war ein deutscher Autor und Biograf. Außerdem war er einer der Mitgründer der Dada-Bewegung und ein Pionier des Lautgedichts. Inhalt: Tenderenda der Phantast (1914) Eroeffnungs-Manifest, 1. Dada-Abend (1916) Zur Kritik der deutschen Intelligenz (1919) Simultan Krippenspiel (1916) Ein geistlich Liederbuch für Emmy (1921) Hermann Hesse. Sein Leben und sein Werk (1927)

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Stehleuchte Serpente
1.098,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Frei schwenkbare Stehleuchte Serpente - made in Italy Das Design der Stehleuchte Serpente stammt von dem italienischen Leuchtenhersteller Martinelli Luce und entsprang aus der Feder des weltberühmten Designers und Mitgründer des Familienunternehmens Elio Martinelli, der sich bei seinen Entwürfen stets von der Natur, der Einfachheit und der Geometrie leiten lassen hat (gestorben 2004). Auch bei dieser Leuchte hat er sich von seinen Leitgedanken führen lassen, so dass das Design der Leuchte eine wunderbar unverfälschte und reine Optik aufweist. Das Licht wird durch den aus hochwertigem Methacrylat gefertigten Leuchtenschirm wunderbar diffus und blendfrei in die Umgebung gestreut, so dass ein überaus angenehmes Ambiente entsteht. Ein besonderes Feature birgt das Gestell, das eine Drehung und somit freie Positionierung des Schirms ermöglicht. So lässt sich der Schirm entweder zentral über dem Leuchtenfuß positionieren oder aber auch frei über den Boden schwenken. Energieeffizienzklasse: A+

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Bukan Zeitungsständer Mox
291,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein starkes Teil mit Charakter: Mit unterschiedlich grossen Fächern bietet Bukan von Mox viel Platz für Zeitschriften und Zeitungen für grosse Bildbände oder was man sonst noch gerne kreuz und quer in Griffnähe hat. Charles Oluwole Job ist es gelungen einen ungewöhnlichen Zeitschriftenhalter zu entwerfen. Ein starkes Teil mit viel Charakter. Erhältlich in den Farben schwarz weiss und rot Der kreative Kopf hinter dem Bukan ist der Designer "Charles Oluwole Job" Charles Oluwole Job wurde in Lagos Nigeria im sonnigen Westafrika geboren. Er ist ein Architekt und ein Designer. Er erwarb sein Diplom in Architektur und einen Master in Urban Design an der Oxford Brookes University gefolgt von Arbeitserfahrung in verschiedenen Architekturbüros in London Paris und Zürich. Charles wurde 2008 Professor für Architektur-Design-Theorie an der Berner Fachhochschule wo er weiterhin in Teilzeit unterrichtet. In den Bereichen temporäre Architektur Produkt- Möbel- und Lichtdesign für internationale Kunden sieht das Studio Architektur in ihrer Vielfalt an Maßstäben. Ein ständiges Streben nach einfacher Innovation ist der rote Faden durch sein breites Repertoire an Projekten. Charles hat teilgenommen und zahlreiche internationale Wettbewerbe gewonnen. Heute lebt er in Zürich Schweiz. Charles hat teilgenommen und zahlreiche internationale Wettbewerbe gewonnen. Heute lebt er in Zürich Schweiz. 2007 entwarf er den Bukan Zeitungsständer. Fasziniert von den visuellen taktilen und emotionalen Qualitäten von Objekten Räumen und Materialien erforscht er Ideen die zu Produkten führen können oder nicht. Jede neue Idee beginnt mit einem Impuls: manchmal technisch manchmal materiell oft visuell. Die Produkte dieser Erkundungen gehören zum Alltag. Die Ideen die sie inspirieren kommen von überall her. Die Kunden die sie produzieren sind international. Hersteller des Bukan ist die Firma "Mox" aus der Schweiz Schlau einfach gut Überraschende einfache Lösungen formale Reduktion und hohe Funktionalität: Das ist die erfolgreiche MOX-Philosophie seit im Jahr 1996 dem damals jungen Label mit dem Anlehn-Regal POOL gleich ein Klassiker gelang – mit seinen heute 4 ausbaubaren Varianten übrigens noch immer das meistbestellte MOX-Möbel. Aus der Idee wurden inzwischen zahlreiche weitere Anlehn-Möbel – MOX gilt in diesem Bereich als Pionier. Seither hat sich die Kollektion laufend und lustvoll erweitert. Um Tische Ablage- und Staumöbel Garderoben Schirmständer und den Bukan Zeitungsständer. Geblieben sind ihnen allen die MOX-Prinzipien: Clever in der Umsetzung einfach in der Handhabung gut in der langlebigen Qualität. Aus diesen Zutaten entstehen nachhaltige flexible Kleinmöbel die Wohnbedürfnisse mit dem Charme einer vermeintlich simplen Idee lösen. Manchmal auch mit einem gewissen Augenzwinkern ;) – und das ist ja auch sehr nett! Alles spielerisch zu entdecken mit einem Klick auf Kollektion. MOX wurde 1995 in Zürich von Andreas Weber und Jürg Ehrensperger gegründet und beliefert heute Kunden in der Schweiz in Deutschland Österreich Italien Holland Russland und in Japan. Der Firmensitz befindet sich in Herrliberg ausserhalb von Zürich in einem ehemaligen sanft renovierten Industriegebäude. Das Licht und die Weitsicht hier passen zur Philosophie der MOX-Edition: Einfache aber pfiffige Lösungen für unkompliziertes Wohnen und Arbeiten nahhaltige Möbel in hochstehender Qualität von jungen Designerinnen und Designern. Langlebige Wertigkeit und Freude inklusive! Produziert wurde die anfangs noch kleine Kollektion unweit von Zürich. Der Preisdruck wurde jedoch immer stärker und gewisse Feinheiten der Herstellung wie man sie im MOX-Preissegment erwarten darf konnten nicht mehr gewährleistet werden. Mit Glück wurde eine geeignete Produzentin in Taiwan gefunden einem kleinen demokratischen Land der Schweiz in Sachen Qualitätsverständnis sehr ähnlich. Heute werden viele Teile der MOX-Kollektion in kleinen Familienbetrieben in Taiwan von Hand einwandfrei und mit Engagement gefertigt. In engem Kontakt mit MOX-Mitgründer Jürg Ehrensperger der inzwischen in Taiwan lebt und arbeitet.

Anbieter: designwebstore
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Pool 220 Regal Regale Mox Farbe Tablare: fango ...
1.148,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Pool 220 Regal Klassiker Das von André Zingg entworfene Pool Regal ist das bereits zum Klassiker gewordene Regal von Mox. Verblüffend in Statik und Leichtigkeit ist es in seiner Klasse unerreicht. Nur senkrecht gegen Wand oder Fenster gelehnt wird es umso stabiler je mehr man es belastet. Zwei Regale lassen sich überdies mit Verbindungstablaren kombinieren. Pool 220 ist auch mit Schrägtablaren aus Aluminium erhältlich. Rahmen in chrom glanz chrom gebürstet oder schwarz verchromt. Tablare aus Stahlblech pulverbeschichtet in schwarz weiss dunkelrot oder fango Hersteller des Pool 220 ist die Firma "Mox" aus der Schweiz Schlau einfach gut Überraschende einfache Lösungen formale Reduktion und hohe Funktionalität: Das ist die erfolgreiche MOX-Philosophie seit im Jahr 1996 dem damals jungen Label mit dem Anlehn-Regal POOL gleich ein Klassiker gelang – mit seinen heute 4 ausbaubaren Varianten übrigens noch immer das meistbestellte MOX-Möbel eines davon ist das Pool 220. Aus der Idee wurden inzwischen zahlreiche weitere Anlehn-Möbel – MOX gilt in diesem Bereich als Pionier. Seither hat sich die Kollektion laufend und lustvoll erweitert. Um Tische Ablage- und Staumöbel Garderoben und Schirmständer. Geblieben sind ihnen allen die MOX-Prinzipien: Clever in der Umsetzung einfach in der Handhabung gut in der langlebigen Qualität. Aus diesen Zutaten entstehen nachhaltige flexible Kleinmöbel die Wohnbedürfnisse mit dem Charme einer vermeintlich simplen Idee lösen. Manchmal auch mit einem gewissen Augenzwinkern ;) – und das ist ja auch sehr nett! Alles spielerisch zu entdecken mit einem Klick auf Kollektion. MOX wurde 1995 in Zürich von Andreas Weber und Jürg Ehrensperger gegründet und beliefert heute Kunden in der Schweiz in Deutschland Österreich Italien Holland Russland und in Japan. Der Firmensitz befindet sich in Herrliberg ausserhalb von Zürich in einem ehemaligen sanft renovierten Industriegebäude. Das Licht und die Weitsicht hier passen zur Philosophie der MOX-Edition: Einfache aber pfiffige Lösungen für unkompliziertes Wohnen und Arbeiten nahhaltige Möbel in hochstehender Qualität von jungen Designerinnen und Designern. Langlebige Wertigkeit und Freude inklusive! Produziert wurde die anfangs noch kleine Kollektion unweit von Zürich. Der Preisdruck wurde jedoch immer stärker und gewisse Feinheiten der Herstellung wie man sie im MOX-Preissegment erwarten darf konnten nicht mehr gewährleistet werden. Mit Glück wurde eine geeignete Produzentin in Taiwan gefunden einem kleinen demokratischen Land der Schweiz in Sachen Qualitätsverständnis sehr ähnlich. Heute werden viele Teile der MOX-Kollektion in kleinen Familienbetrieben in Taiwan von Hand einwandfrei und mit Engagement gefertigt. In engem Kontakt mit MOX-Mitgründer Jürg Ehrensperger der inzwischen in Taiwan lebt und arbeitet.

Anbieter: designwebstore
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht