Ihr Mitgründer Shop

Zen Wandgarderobe Mox
481,63 € *
ggf. zzgl. Versand

Zen Anlehngarderobe Die von Beat Glässer entworfene Garderobe Zen besticht durch ihr äusserst reduziertes und ikonenhaftes Design. Die Garderobe Zen der Firma Mox ist so konzepiert dass man sie ohne Montage an die Wand anlehnen kann und sie einen sicheren Halt durch Gummistopfen an Rohrenden und Winkeln hat. Das oben eingelegte Stahlblech dient als Ablage für Hut oder Tasche. Im Eingang als Ankleide oder im Büro: Zen passt da wo es eine Garderobe braucht und durch die Luftige Konstruktion wirkt Zen nie aufdringlich. Durch ein schwarz oder weiss pulverbeschichtetes Stahlblech entsteht eine Ablagefläche. Der kreative Kopf hinter der Zen ist der Designer "Beat Glässer" Beat Glässer wurde 1969 in Zürich geboren. Später absolvierte er die Eidgenössische Technische Hochschule als Dipl. Architekt. Danach machte er eine Zusatzausbildung zum Metallarbeiter.Seit 1998 entwickelt er Designlösungen für Privatpersonen und Unternehmen. Seine erste Möbelkollektion brachte er 1999 heraus und 2033 erwarb er eine Schlosserei. Im Jahr 2002 entwarf er die Anlehngarderobe Zen. Seit 2008 konzertiert er sich hauptsächlich auf Möbeldesign. Beat Glässer Zitat: "Die Idee zählt aber nicht nur: so wichtig ist ihre Realisierung. Mein architektonischer Hintergrund und die enge Verbindung von Design und Handwerk - einem meiner Hauptschwerpunkte als Möbeldesigner - helfen mir unkonventionelle Möbel zu konzipieren. Wenn darüber hinaus die individuellen Stärken und Sichtweisen der Designer Teil des Gestaltungsprozesses sind entsteht eine kreisförmige Bewegung zwischen Design und Handwerk die von der Idee zum perfekten Möbelstück führt! " Hersteller der Zen ist die Firma "Mox" aus der Schweiz Schlau einfach gut Überraschende einfache Lösungen formale Reduktion und hohe Funktionalität: Das ist die erfolgreiche MOX-Philosophie seit im Jahr 1996 dem damals jungen Label mit dem Anlehn-Regal POOL gleich ein Klassiker gelang – mit seinen heute 4 ausbaubaren Varianten übrigens noch immer das meistbestellte MOX-Möbel. Aus der Idee wurden inzwischen zahlreiche weitere Anlehn-Möbel – MOX gilt in diesem Bereich als Pionier. Seither hat sich die Kollektion laufend und lustvoll erweitert. Um Tische Ablage- und Staumöbel Garderoben wie die Zen und Schirmständer. Geblieben sind ihnen allen die MOX-Prinzipien: Clever in der Umsetzung einfach in der Handhabung gut in der langlebigen Qualität. Aus diesen Zutaten entstehen nachhaltige flexible Kleinmöbel die Wohnbedürfnisse mit dem Charme einer vermeintlich simplen Idee lösen. Manchmal auch mit einem gewissen Augenzwinkern ;) – und das ist ja auch sehr nett! Alles spielerisch zu entdecken mit einem Klick auf Kollektion. MOX wurde 1995 in Zürich von Andreas Weber und Jürg Ehrensperger gegründet und beliefert heute Kunden in der Schweiz in Deutschland Österreich Italien Holland Russland und in Japan. Der Firmensitz befindet sich in Herrliberg ausserhalb von Zürich in einem ehemaligen sanft renovierten Industriegebäude. Das Licht und die Weitsicht hier passen zur Philosophie der MOX-Edition: Einfache aber pfiffige Lösungen für unkompliziertes Wohnen und Arbeiten nahhaltige Möbel in hochstehender Qualität von jungen Designerinnen und Designern. Langlebige Wertigkeit und Freude inklusive! Produziert wurde die anfangs noch kleine Kollektion unweit von Zürich. Der Preisdruck wurde jedoch immer stärker und gewisse Feinheiten der Herstellung wie man sie im MOX-Preissegment erwarten darf konnten nicht mehr gewährleistet werden. Mit Glück wurde eine geeignete Produzentin in Taiwan gefunden einem kleinen demokratischen Land der Schweiz in Sachen Qualitätsverständnis sehr ähnlich. Heute werden viele Teile der MOX-Kollektion in kleinen Familienbetrieben in Taiwan von Hand einwandfrei und mit Engagement gefertigt. In engem Kontakt mit MOX-Mitgründer Jürg Ehrensperger der inzwischen in Taiwan lebt und arbeitet

Anbieter: designwebstore
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Buch - Die Totengräber
24,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der Winter 1932/33: Es schlägt die Stunde der Strippenzieher, der Glücksritter, Extremisten und Volksverführer: Ein skrupelloser Kampf um die Macht entbrennt.November 1932, die Weimarer Republik taumelt. Die Wirtschaft liegt am Boden und auf den Straßen toben Kämpfe zwischen Linksextremisten und Rechtsradikalen. Wenige Männer entscheiden in den kommenden Tagen über das Schicksal der Deutschen. Hitler will die ungeteilte Macht, Goebbels spuckt Gift und Galle, Reichskanzler Franz von Papen zögert zurückzutreten, General Kurt von Schleicher sägt an dessen Ast. Sie alle fintieren, drohen, täuschen und umgarnen den greisen Reichspräsidenten Paul von Hindenburg. Es beginnt ein dramatischer Kampf um die Macht.Rüdiger Barth und Hauke Friederichs erzählen mitreißend, Tag für Tag, die letzten zehn Wochen der Weimarer Republik anhand von Tagebüchern, Briefen und Akten. So entsteht das farbige und vielschichtige Porträt einer Zeit, die uns irritierend aktuell erscheint und deren Weg in den Abgrund nicht zwangsläufig war."Eine spannende Reportage über die lezten Wochen der Weimarer Republik." Andreas Wirsching, Direktor des Instituts für Zeitgeschichte"Brillant erzählt ... Ein beklemmende Zeitreise in das Berlin der frühen 1930er Jahre." Gunnar Dedio, LOOKSfilm"Der Führer spielt von hier aus sein Schachspiel um die Macht. Es ist ein aufregender und nervenspannender Kampf, aber er vermittelt auch das prickelnde Gefühl einer Partie, in der es um alles geht." Joseph Goebbels"Leicht wird es nicht sein, mit Schleicher zu paktieren. Er hat einen klugen, aber lauernden Blick. Ich glaube, er ist nicht offen." Adolf Hitler über SchleicherPapen sieht aus "wie ein verbiesterter Ziegenbock, der 'Haltung' anzunehmen versucht. Eine Figur aus 'Alice in Wonderland'." Harry Graf Kessler, linksliberaler Intellektueller"Als ich schließlich Adolf Hitlers Salon im Hotel Kaiserhof betrat, war ich überzeugt, dem zukünftigen Diktator Deutschlands zu begegnen. Nach etwas weniger als fünfzig Sekunden war ich absolut sicher, dass dies nicht der Fall sein konnte." Dorothy Thompson, amerikanische Reporterinein Geschehen, das wir bisher nur aus Schul- und Geschichtsbüchern kannten, [bekommt] auf einmal glühende Farben. Andreas Kilb Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung 20180513Barth, RüdigerRüdiger Barth, geboren 1972 in Saarbrücken, hat in Tübingen Zeitgeschichte und Allgemeine Rhetorik studiert. Er arbeitete 15 Jahre lang für das Magazin 'Stern', lebt als Autor in Hamburg und ist Mitgründer der 'Looping Studios'.Friederichs, HaukeHauke Friederichs, geboren 1980 in Hamburg, hat in Sozial- und Wirtschaftsgeschichte an der Universität Hamburg promoviert, dazu Kriminologie, Politologie und Journalistik studiert. Er schreibt u.a. für 'Die Zeit' und 'Geo Epoche'.

Anbieter: yomonda
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Endlich frei!
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist das weltweit radikalste Schulprojekt. Und doch zugleich das freundlichste.In Sudbury-Valley-Schulen wird niemand zum Lernen gezwungen. Es gibt weder Tests noch Bewertungen, keinen Lehrplan und keine Klassenstufen dafür aber Gleichberechtigung zwischen Schülern und Lehrern. Daniel Greenberg, Mitgründer der weltweil ersten Sudbury-Valley-Schule in Framingham (Massachusetts), berichtet in diesem Buch anhand zahlreicher Beispiele aus dem Alltag einer bahnbrechenden Schulform, die derzeit weltweit Raum greift. Die Sudbury Valley School in Framingham besteht seit mehr als 35 Jahren. In den USA ist sie zu einem Erfolgsmodell geworden die besten Colleges der USA reißen sich um die zumeist hoch motivierten und klar orientierten Schulabgänger. Auch weltweit sind Sudbury-Valley-Schulen gelebte Praxis: auf vier Kontinenten, in mehr als 30 Schulen. Tag für Tag in Europa unteranderem in Holland, Dänemark und Spanien.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Pool 110 Regal Regale Mox Rahmen: chrom glanz T...
741,12 € *
ggf. zzgl. Versand

Pool 110 Regal Breitseite Ob mit oder ohne obere Ablage im 110 cm hoch und 80cm breitem Pool Regal von Mox finden viele Dinge einen schönen Platz. Das von André Zingg entworfene Pool Regal macht sich genauso gut in Bad Küche oder Wohnraum. Die Details wurden gezielt den Anforderungen an ein tieferes breiteres Regal angepasst. Trotz abgerundeten Kanten und Verbindungsrohr Pool 110 ist ein echtes Pool Regal! Rahmen in chrom glanz chrom gebürstet oder schwarz verchromt. Hersteller des Pool 110 ist die Firma "Mox" aus der Schweiz Schlau einfach gut Überraschende einfache Lösungen formale Reduktion und hohe Funktionalität: Das ist die erfolgreiche MOX-Philosophie seit im Jahr 1996 dem damals jungen Label mit dem Anlehn-Regal POOL gleich ein Klassiker gelang – mit seinen heute 4 ausbaubaren Varianten übrigens noch immer das meistbestellte MOX-Möbel. Aus der Idee wurden inzwischen zahlreiche weitere Anlehn-Möbel – MOX gilt in diesem Bereich als Pionier. Seither hat sich die Kollektion laufend und lustvoll erweitert. Um Tische Ablage- und Staumöbel Garderoben und Schirmständer. Geblieben sind ihnen allen die MOX-Prinzipien: Clever in der Umsetzung einfach in der Handhabung gut in der langlebigen Qualität. Aus diesen Zutaten entstehen nachhaltige flexible Kleinmöbel die Wohnbedürfnisse mit dem Charme einer vermeintlich simplen Idee lösen. Manchmal auch mit einem gewissen Augenzwinkern ;) – und das ist ja auch sehr nett! Alles spielerisch zu entdecken mit einem Klick auf Kollektion. MOX wurde 1995 in Zürich von Andreas Weber und Jürg Ehrensperger gegründet und beliefert heute Kunden in der Schweiz in Deutschland Österreich Italien Holland Russland und in Japan. Der Firmensitz befindet sich in Herrliberg ausserhalb von Zürich in einem ehemaligen sanft renovierten Industriegebäude. Das Licht und die Weitsicht hier passen zur Philosophie der MOX-Edition: Einfache aber pfiffige Lösungen für unkompliziertes Wohnen und Arbeiten nahhaltige Möbel in hochstehender Qualität von jungen Designerinnen und Designern. Langlebige Wertigkeit und Freude inklusive! Produziert wurde die anfangs noch kleine Kollektion unweit von Zürich. Der Preisdruck wurde jedoch immer stärker und gewisse Feinheiten der Herstellung wie man sie im MOX-Preissegment erwarten darf konnten nicht mehr gewährleistet werden. Mit Glück wurde eine geeignete Produzentin in Taiwan gefunden einem kleinen demokratischen Land der Schweiz in Sachen Qualitätsverständnis sehr ähnlich. Heute werden viele Teile der MOX-Kollektion in kleinen Familienbetrieben in Taiwan von Hand einwandfrei und mit Engagement gefertigt. In engem Kontakt mit MOX-Mitgründer Jürg Ehrensperger der inzwischen in Taiwan lebt und arbeitet.

Anbieter: designwebstore
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
WeQ - More than IQ
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Peter Spiegel spürt einem fulminanten Kulturwechsel nach. Der gesellschaftliche Umstieg vom IQ- in den WeQ-Modus ist der neue Megatrend, der Politik, Wirtschaft und Kultur revolutioniert. Leistungen durch die alleinige Konzentration auf die Intelligenz Einzelner haben ausgedient. Ob freie Lernsoftware, Design Thinking oder Share Economy - überall offenbaren Wir-Qualitäten ihre herausragenden und bestechenden Potenziale. IQ heißt: Ich-Denke, Beschränkung, Enge, Stillstand. WeQ heißt: Wir-Qualität, Gemeinschaft, Kreativität, Innovation und Emanzipation.Mit Beiträgen von Dr. Helga Breuninger, David Diallo, Detlef Gürtler, Prof. Dr. Dr. Gerald Hüther, Marianne Obermüller und Prof. Ulrich Weinberg, die Mitgründerinnen und Mitgründer der WeQ-Foundation sind.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Das Ting
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

#schoeneneuemenschenVier junge Visionäre gründen in Berlin ein Start-Up up und entwickeln zusammen eine App: das sogenannte Ting, das körperbezogene Daten seiner Nutzer sammelt, auswertet und auf dieser Grundlage Handlungs- und Entscheidungsempfehlungen gibt.Das Prinzip Ting überzeugt - die App schlägt ein wie eine Bombe. Getrieben vom Erfolg entwickelt Mitgründer Linus die Möglichkeiten immer weiter, sein eigenes Leben und das der User mithilfe des Ting zu optimieren. Doch um neue Investoren für die Firma zu gewinnen, sind er und sein Team bald gezwungen, sich auf ein gefährliches Spiel einzulassen: Sie verpflichten sich vertraglich, künftig unter allen Umständen jeder Empfehlung des Ting zu gehorchen - mit verheerenden Folgen.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Führung auf Distanz
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie gelingt es, auch bei räumlicher Trennung vertrauensvoll und zielorientiert zusammenzuarbeiten? Dank der technischen Möglichkeiten sind Kommunikation und Kooperation auf Distanz in den letzten Jahren leichter, vielfältiger und tendenziell hierarchieärmer geworden. Das erfahrene Autorenteam schärft den Blick für die Besonderheiten virtueller Arbeitsbedingungen und vermittelt Führungskräften praktisches, erfahrungsgestütztes Handwerkszeug für die Teamleitung auf Distanz. Ein nützlicher Leitfaden nun in der 2., überarbeiteten und ergänzten Auflage. Mit vielen Checklisten, Anleitungen, Beispielen und einem Glossar.Die AutorenDorothea Herrmann und Andrea Rohrberg sind Gesellschafterinnen der Beratungsfirma synexa consult in Essen und Berlin.Kurt Hüneke, München, ehemaliger Mitgründer und Gesellschafter, ist heute noch assoziiertes Mitglied von synexa consult. Zusammenarbeit auf Distanz ist somit nicht nur Beratungsthema, sondern eigener Erfahrungshintergrund und Alltag des Autorenteams.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Das Gesamtkunstwerk (brand eins: Kunst), Hörbuc...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In dem Entwickler-Team, das Anfang 1981 am Apple Macintosh zu arbeiten begann, war Andy Hertzfeld eine der Leitfiguren. Große Teile der System-Software stammen von ihm, und es hieß, er blute nicht rot, sondern in den Regenbogenfarben des Apple-Logos. Ein paar der handverdrahteten Prototypen liefen bald so stabil, dass sie in entflochtener Form als gedruckte Schaltungen ausgeführt werden konnten, und Hertzfeld erinnert sich an eines der wöchentlichen Management-Meetings, bei dem einer der Ingenieure eine vergrößerte Blaupause der aufgeräumten Platine präsentierte. Der Apple-Mitgründer Steve Jobs kritisierte das Layout, und zwar mit rein ästhetischen Argumenten. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/091205/bk_brnd_091205_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Via Schirmständer Schirmständer Mox Farbe: rot
261,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Via rot Schirmständer Gefaltet Form Funktion und eine überraschend einfache Idee: Der Schirmständer Via von Mox eignet sich sowohl für grosse Schirme wie für kleine Knirpse. Die Tropfschalen aus Gummi verhindern ein Herumrutschen der Schirmspitzen und fangen das Wasser auf. Der Schirmständer Via spricht für sich. Er hat ein dynamisches und frisches aber dennoch edles Design. Die Vielseitigkeit des Produktes wird klar wenn man sich den Schirmständer von allen Seiten anschaut aus jedem Blickwinkel werden Sie ein anderes Möbel sehen können. Erhältlich in den Farben schwarz weiss rot grau Der kreative Kopf hinter dem Via ist der Designer "Charles Oluwole Job" Charles Oluwole Job wurde in Lagos Nigeria im sonnigen Westafrika geboren. Er ist ein Architekt und ein Designer. Er erwarb sein Diplom in Architektur und einen Master in Urban Design an der Oxford Brookes University gefolgt von Arbeitserfahrung in verschiedenen Architekturbüros in London Paris und Zürich. Charles wurde 2008 Professor für Architektur-Design-Theorie an der Berner Fachhochschule wo er weiterhin in Teilzeit unterrichtet. In den Bereichen temporäre Architektur Produkt- Möbel- und Lichtdesign für internationale Kunden sieht das Studio Architektur in ihrer Vielfalt an Maßstäben. Ein ständiges Streben nach einfacher Innovation ist der rote Faden durch sein breites Repertoire an Projekten. Charles hat teilgenommen und zahlreiche internationale Wettbewerbe gewonnen. Heute lebt er in Zürich Schweiz. Charles hat teilgenommen und zahlreiche internationale Wettbewerbe gewonnen. Heute lebt er in Zürich Schweiz. 2013 entwarf er den Via Schirmständer. Fasziniert von den visuellen taktilen und emotionalen Qualitäten von Objekten Räumen und Materialien erforscht er Ideen die zu Produkten führen können oder nicht. Jede neue Idee beginnt mit einem Impuls: manchmal technisch manchmal materiell oft visuell. Die Produkte dieser Erkundungen gehören zum Alltag. Die Ideen die sie inspirieren kommen von überall her. Die Kunden die sie produzieren sind international. Hersteller des Via ist die Firma "Mox" aus der Schweiz Schlau einfach gut Überraschende einfache Lösungen formale Reduktion und hohe Funktionalität: Das ist die erfolgreiche MOX-Philosophie seit im Jahr 1996 dem damals jungen Label mit dem Anlehn-Regal POOL gleich ein Klassiker gelang – mit seinen heute 4 ausbaubaren Varianten übrigens noch immer das meistbestellte MOX-Möbel. Aus der Idee wurden inzwischen zahlreiche weitere Anlehn-Möbel – MOX gilt in diesem Bereich als Pionier. Seither hat sich die Kollektion laufend und lustvoll erweitert. Um Tische Ablage- und Staumöbel Garderoben und den Via Schirmständer. Geblieben sind ihnen allen die MOX-Prinzipien: Clever in der Umsetzung einfach in der Handhabung gut in der langlebigen Qualität. Aus diesen Zutaten entstehen nachhaltige flexible Kleinmöbel die Wohnbedürfnisse mit dem Charme einer vermeintlich simplen Idee lösen. Manchmal auch mit einem gewissen Augenzwinkern ;) – und das ist ja auch sehr nett! Alles spielerisch zu entdecken mit einem Klick auf Kollektion. MOX wurde 1995 in Zürich von Andreas Weber und Jürg Ehrensperger gegründet und beliefert heute Kunden in der Schweiz in Deutschland Österreich Italien Holland Russland und in Japan. Der Firmensitz befindet sich in Herrliberg ausserhalb von Zürich in einem ehemaligen sanft renovierten Industriegebäude. Das Licht und die Weitsicht hier passen zur Philosophie der MOX-Edition: Einfache aber pfiffige Lösungen für unkompliziertes Wohnen und Arbeiten nahhaltige Möbel in hochstehender Qualität von jungen Designerinnen und Designern. Langlebige Wertigkeit und Freude inklusive! Produziert wurde die anfangs noch kleine Kollektion unweit von Zürich. Der Preisdruck wurde jedoch immer stärker und gewisse Feinheiten der Herstellung wie man sie im MOX-Preissegment erwarten darf konnten nicht mehr gewährleistet werden. Mit Glück wurde eine geeignete Produzentin in Taiwan gefunden einem kleinen demokratischen Land der Schweiz in Sachen Qualitätsverständnis sehr ähnlich. Heute werden viele Teile der MOX-Kollektion in kleinen Familienbetrieben in Taiwan von Hand einwandfrei und mit Engagement gefertigt. In engem Kontakt mit MOX-Mitgründer Jürg Ehrensperger der inzwischen in Taiwan lebt und arbeitet.

Anbieter: designwebstore
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Planet Coaster - Ghostbusters (DLC)
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Planet Coaster - Ghostbusters (DLC) Jetzt Planet Coaster Ghostbusters kaufen!   Bei uns bekommen Sie den Key für die Aktivierung des DLC von innerhalb der angegebenen Lieferzeit direkt per Email zugesendet.rnGhostbusters, das bisher ambitionierteste Inhaltspaket für Planet Coaster, enthält eine vollständig eingesprochene Kampagne.rn Mit dem Key können Sie Planet Coaster Ghostbusters via Steam herunterladen und installieren. Steam finden Sie hier. Schnell, einfach - sicher. Das Originalspiel (nicht in diesem Angebot enthalten) wird benötigt, um die Inhalte des DLC verwenden bzw. spielen zu können.  Video   Screenshots   Produktbeschreibung Wird dein Themenpark von paranormalen Phänomenen heimgesucht? Tauchen bei deinen Achterbahnen seltsame Erscheinungen auf? Willst du deine Gäste vor den Geistererscheinungen beschützen? Dann bist du hier genau richtig – die Ghostbusters helfen gerne! Unter der Leitung von Dr. Raymond „Ray“ Stantz werden die Ghostbusters deine Attraktionen von Geistern befreien und in deinen Unterhaltungsparks für Spaß und Spannung sorgen. Planet Coaster stellt voller Stolz das bisher ambitionierteste Inhaltspaket vor – Planet Coaster: Ghostbusters. Es wartet ein brandneues, handlungszentriertes Szenario mit Dan Aykroyd und William Atherton auf dich, die ihre Stimme dem kultigen Ghostbusters-Mitgründer Raymond Stantz und Spezialagenten Walter Peck aus dem Klassiker von 1984 leihen.

Anbieter: MMOGA
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Arbeit besser machen - inkl. Arbeitshilfen online
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vielen Unternehmen geht es nicht gut, wirtschaftlich wie menschlich betrachtet. Es wird zu wenig oder zu schlecht geführt, notwendiger Wandel ausgesessen. Stattdessen regieren Angst und Zynismus. "Arbeit besser machen" befähigt Sie als Führungskraft oder HR-Verantwortlicher, hier gegenzusteuern. Mit Hilfe der Positiven Psychologie lernen Sie, das Beste aus Organisationen zu machen, was diese sein können: Orte des sinnvollen und profitablen Wachstums für Mensch und Organisation. Mit zahlreichen Werkzeugen, Grafiken sowie 33 Interviews mit herausragenden Forschern und Praktikern.Inhalte:Grundgedanken und Konzepte der Positiven PsychologieWarum Unternehmen auf das "abnorm Gute" achten solltenDienende Führung und das "psychologische Einkommen" von MitarbeiternPositive Emotionen als Treiber des UnternehmenserfolgsArbeit mit Sinn: nachhaltiger Gewinn für Mitarbeiter und Unternehmen Interviews von und Beiträge mit:Vorwort von Dr. Wladimir Klitschko (ehem. Boxweltmeister im Schwergewicht)Adam Grant (Professor an der Wharton Business School)Angela Duckworth (Professorin an der University of Pennsylvania)Tobias Esch (Professor an der Universität Witten-Herdecke, Spiegel-Bestseller-Autor)Christian Lindner (Vorsitzender der FDP)Götz Ulmer (Kreativ-Chef bei Jung von Matt)Tijen Onaran (Autorin, Influencerin, Gründerin von "Global Digital Women")Thomas Jensen (Mitgründer des legendären Wacken-Festivals)Bernd Reichart (CEO der Mediengruppe RTL Deutschland)Fabian Kienbaum (CEO der gleichnamigen Unternehmensberatung)Leon Windscheid (Millionen-Gewinner bei Günther Jauch, Unternehmer, Bestseller-Autor)Tatjana Kiel (CEO von Klitschko Ventures) Arbeitshilfen online:Fragebogen zur FührungsqualitätLinksammlung

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Buch - Das muss man wissen: Allgemeinbildung - ...
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Deutschlands Geschichte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts prägte die ganze Welt. Zwei furchtbare Kriege und die Schrecken des nationalsozialistischen Dritten Reiches - wer die historischen Zusammenhänge verstehen will, muss weit zurückgreifen. Anschaulich zeigt dieses Buch die Entwicklung seit dem Kaiserreich 1890 bis hin zu einer Nation in Trümmern - mit nichts als der Hoffnung auf einen Neuanfang.Wolfgang Benz, geboren 1941, ist Mitgründer und Mitherausgeber der Dachauer Hefte und war von 1969 bis 1990 Mitarbeiter des Instituts für Zeitgeschichte in München. Er ist Prof. em. der Technischen Universität Berlin, Wolfgang Benz leitete bis März 2011 das Zentrum für Antisemitismusforschung in Berlin. 1992 erhielt er den Geschwister-Scholl-Preis.Hauke Kock, Jahrgang 1965, studierte Kommunikations-Design. Seit 1991 arbeitet er als freischaffender Illustrator. Er illustriert vor allem Kinder- und Jugendsachbücher. Geschichtliche Themen bilden dabei seinen Schwerpunkt.

Anbieter: myToys
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht